Den Artikel per E-Mail versenden Druckversion dieses Artikels Druckversion

Aprikosentarte mit Parfait

Zutaten für 4 Personen: Für das Parfait:
- 2 frische Eier
- 60 g Zucker
- 120 g entsteinte Aprikosen
- 250 g geschlagene Sahne Für die Aprikosentartes:
- 4 runde Blätterteigscheiben (⌀ 10 cm)
- 10 vollreife, feste Aprikosen
- 4 TL brauner Zucker
- 3-4 EL BIO PLANÈTE Aprikosenkernöl

Das Parfait am Vortag herstellen. Dafür Eier und Zucker über dem heißen Wasserbad aufschlagen, dann das Wasserbad entfernen und die Masse kaltschlagen. Die entsteinten Aprikosen im Mixer pürieren und mit der geschlagenen Sahne unter die Schaummasse heben und in kleine Formen füllen. Über Nacht tiefkühlen. Für die Aprikosentartes die Blätterteigscheiben messerrückendick ausrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Die Aprikosen halbieren, entkernen, in 1 cm dicke Spalten schneiden und kreisförmig leicht überlappend auf den Blätterteig legen. Dabei einen fingerbreiten Rand freilassen. Den Blätterteigrand mit braunem Zucker besträuen und mit dem Öl beträufeln. Die Tartes bei 220 °C etwas 12-15 Min. backen und sofort servieren. Das Parfait aus den Formen stürzen und dazu reichen.


© Matthias Hoffmann für Teubner "Das kleine Buch vom Öl"

Wir empfehlen Ihnen das Rezept aus der Edition "Das kleine Buch vom Öl" von Teubner. Dieses Buch vermittelt in gewohnt hoher TEUBNER Qualität und in edler Ausstattung Warenkunde, Küchenpraxis und außergewöhnliche Rezepte.


Impressum Datenschutz

BIO PLANETE - F.J. MOOG SAS - Route de Limoux 11150 Bram (F) - T +33 (0)4 68 76 70 60 - F +33 (0)4 68 76 70 69 - info@bioplanete.com