Den Artikel per E-Mail versenden Druckversion dieses Artikels Druckversion

Bunte Pfanne „Pa Thai“

Zutaten für 4 Personen:

- 100g Glasnudeln
- 20g getrocknete Pilze (z.B. Mu Err)
- 250g Tofu
- 1 kleine Stange Lauch
- 1 Glas Soja- oder Mungobohnensprossen
- 1 Glas Bambussprossen
- 1 kleiner Chinakohl
- 2-3 EL Bio Planète Erdnussöl
- 4-6 EL Sojasauce
- 2 Msp Chilipulver oder Cayennepfeffer
- 1 TL Salz
- 125 ml Pilzsud
- 3 – 4 Eier (nach Belieben)
- 100g gehackte Erdnüsse, Chilipulver oder Thaigewürzmischung
- 1 Limette in Scheiben

Zubereitung: 30 Min.

Glasnudeln in viel Wasser kurz einweichen, abtropfen und klein schneiden. Pilze gut bedeckt in warmer Gemüsebrühe 20 Min. quellen lassen. Brühe aufheben. Tofu in kleine Würfel schneiden. Lauch klein schneiden, Soja- und Bambussprossen abtropfen lassen. Chinakohl in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Erdnussöl im Wok erhitzen, Tofu und Lauch anbraten. Sojasauce, Chilipulver und Salz zugeben und etwas weiterbraten. Dann die abgetropften Pilze und die Glasnudeln zugeben und 2 Min. mitdünsten. Chinakohl, Soja- u. Bambussprossen sowie Pilzbrühe zugeben. Alles miteinander mischen, einige Minuten dünsten und nachwürzen. Mit Eiern : Gemüsemischung an die Seite schieben, Eier aufschlagen, leicht stocken lassen und wie Rührei verrühren. Die Wokpfanne mit Erdnüssen, Chilipulver und Limettenscheiben dekorieren.


Impressum Datenschutz

BIO PLANETE - F.J. MOOG SAS - Route de Limoux 11150 Bram (F) - T +33 (0)4 68 76 70 60 - F +33 (0)4 68 76 70 69 - info@bioplanete.com