Den Artikel per E-Mail versenden Druckversion dieses Artikels Druckversion

Hausgemachte Harissa

Zutaten für 4 kleine Gläschen :

- 300 g rote Chilischoten
- 10 Knoblauchzehen
- 1 EL Salz
- 1 TL Kreuzkümmelpulver
- 1 TL Korianderpulver
- 1/8 l extra natives BIO PLANÈTE Olivenöl aus Tunesien

Die Chilischoten an der Sonne trocknen lassen oder schon getrocknet kaufen. Stiele und Kerne entfernen und die Schoten mit dem Salz in einem Mörser fein zerstoßen. Knoblauch schälen und mit den Gewürzen zusammen fein pürieren. Mit dem BIO PLANÈTE Olivenöl vermischen und in kleine Gläser abfüllen. Gut verschlossen hält die Harissa mehrere Wochen lang.

  • Zubereitung : 15 Min.

Harissa gehört zu den meistverwendeten Gewürzmischungen der tunesischen Küche. Diese feurige Chilisauce, die man auch in Algerien und Marokko antrifft, gibt vor allem den Eintopfgerichten wie Tajiines und Couscous die nötige Schärfe.


Impressum Datenschutz

BIO PLANETE - F.J. MOOG SAS - Route de Limoux 11150 Bram (F) - T +33 (0)4 68 76 70 60 - F +33 (0)4 68 76 70 69 - info@bioplanete.com