22. Juni 2016

Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt zu Besuch in der Ölmühle Moog

Auf Einladung des Bündnisses Ökolandbau Sachsen besuchte der sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt am 20. Juni 2016 die Ölmühle Moog in Lommatzsch. Das Bündnis vertritt sächsische Bio-Anbau- und Erzeugerverbände wie die Vereinigung Ökologischer Landbau (Gäa e. V.), Bioland, Naturland und Demeter e. V., die mit je einem Vertreter anwesend waren. Außerdem nahm der CDU-Wahlkreisabgeordnete Geert Mackenroth an dem Gespräch teil.

JPEG - 3.9 MB
Dirk Rudert (Naturland e. V.), Jakob Ganten (Demeter e. V.), Bio-Landwirt Hans Joachim Mautschke (Gut Krauscha), Judith Moog (BIO PLANÈTE Ölmühle Moog GmbH), Staatsminister Thomas Schmidt, Kornelie Blumenschein (Gäa e. V.), Dr. Lena Weick (Bioland e. V.), Geert Mackenroth, MdL (v. l. n. r.)

Anlass des Treffens war der Austausch zu aktuellen Fragen im sächsischen Öko-Landbau und eine Bestandsaufnahme der momentanen Situation. Weiterhin sollte es darum gehen zu analysieren, wo auf beiden Seiten Handlungsbedarf im Sinne von trag- und entwicklungsfähigen Strukturen im Öko-Landbau in Sachsen besteht. Auf Wunsch des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft fand das Treffen bei der BIO PLANÈTE Ölmühle Moog statt. Judith Moog, Inhaberin und Geschäftsführerin der Ölmühle, ist im Nebenberuf Bio-Landwirtin. Ihr Bio-Hofgut Faller baut in der Lommatzscher Pflege u. a. Kartoffeln, Raps, Dinkel und Sonnenblumen an. Als Bio-Landwirtin und damit Anbieter landwirtschaftlicher Erzeugnisse einerseits und Abnehmer von Bio-Ölsaaten für die Ölmühle andererseits kennt sie die Herausforderungen auf beiden Seiten.

„Als Hersteller eines Produktes ist für mich – wie für jeden Unternehmer – zuerst einmal entscheidend, ob es eine Nachfrage dafür gibt. Im Bio-Bereich stelle ich immer wieder fest, dass die Verbraucher vor allem regionale Bio-Produkte nachfragen. Und dass das Angebot dieser Produkte deutlich größer sein könnte. Hier sehe ich in Sachsen Nachholbedarf“, sagt die Tochter des Gründers der Ölmühle Moog und fügt hinzu: „Für mich geht es dabei weniger um das Ausloten finanzieller Unterstützung, sondern darum, gemeinsam intelligente Lösungsansätze zu finden“.

Ihren Lösungsansatz hat Judith Moog bei dieser Gelegenheit ebenfalls präsentiert: die im Februar 2015 von ihr gegründete Initiative „Gemeinsam für mehr Bio-Landwirtschaft in Deutschland“ und die Ölserie „Aus unserer Heimat“.

Der Austausch zwischen Öko-Verbänden und Landespolitikern war aus Sicht der Bündnis-Vertreter offen und konstruktiv. Inhalte des Gesprächs waren unter anderem die Auswirkungen der gegenwärtigen Milchkrise, eine stärkere Verankerung der biologischen Landwirtschaft im Rahmen von Ausbildungen, Beratungsleistungen sowie die Förderung von Wissenstransfer. Eine regelmäßige Fortsetzung der Gespräche auf Fachebene ist angedacht.

Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt spricht sich für einen weiteren Ausbau des Öko-Landbaus in Sachsen aus:

„Besonders für umstellungswillige Betriebe werden wir etwas tun. Ab dem kommenden Jahr werden wir die Umstellungsprämien erhöhen. Dazu brauchen wir noch die Genehmigung der EU“. Gleichzeitig warb der Minister für ein gleichberechtigtes und ideologiefreies Nebeneinander von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft. „In Sachsen sind wir hier auf einem guten Weg“, betonte der Minister.



- Lebensmittelzeitung kürt BIO PLANÈTE zur Top-Marke des Jahres 2016
- „Kompetenz in Öl“-Tag
- Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt zu Besuch in der Ölmühle Moog
- Von Lübeck bis Recklinghausen: BIO PLANÈTE Oleomobil ist wieder „en route“
- BIO PLANÈTE kommt zu den „Genusswelten 2016“ in Dresden
- Messerückblick: Das waren BioWest & BioOst 2016
- BioWest 2016: BIO PLANÈTE präsentiert Neuheiten in Düsseldorf
- Drittes regionales Ölseminar von BIO PLANÈTE
- Neue Ernte, neues Outfit: Unsere landestypischen Olivenöle sind zurück!
- BIO PLANÈTE Kokosfett mild gedämpft
- Happy Birthday!
- Omega Color
- BIOFACH 2016: Neugierige Besucher, eifrige Tester, spannende Gespräche
- Bio-Kokosöl von den Philippinen im Video
- BioFach 2016: Initiative „Gemeinsam für mehr Bio-Landwirtschaft" feiert Geburtstag
- Stellungnahme von BIO PLANÈTE
- Großer Zulauf bei der 3. Fachtagung zum ökologischen Ölpflanzenbau in Lommatzsch
- Fachtagung zum ökologischen Ölpflanzenbau zieht Landwirte nach Lommatzsch
- BIO PLANÈTE Geschenkbox Edition 2015
- Demeter-Preis des Jahres 2016
- Neue Vitalöle Chia-, Sacha Inchi- & Schwarzkümmelöl
- Judith Moog im Interview
- Drei neue Bio-Öle »Aus unserer Heimat.«
- Omega·Pink ist für den eve Leserpreis nominiert
- „Fährt euer Oleomobil eigentlich mit Olivenöl?“
- Stellungnahme zum Testbericht „Gourmet-Öle“ in Stiftung Warentest 09/2015
- Bio-Olivenöl Fraîcheur 2015
- Kundeninformation zu den aktuellen Ernteausfällen der Olivenernte
- Ein Gourmet Olivenöl-Trio der Spitzenklasse
- Das BIO PLANÈTE-Logo im neuen Design
- Fraîcheur 2014 - Die ersten Tropfen aus neuer Ernte im auffälligen Jubiläumsdesign.
- Die Sonderedition Sonnenblumenöl
- Demeter-Öle von BIO PLANÈTE
- Das Oleomobil verabschiedet sich in den "Winterschlaf"
- Geschenkbox "grande finesse" Edition 2014
- Die Abenteuer gehen weiter!
- Stellungnahme zur Lieferbeeinträchtigung von BIO PLANÈTE Kokosöl
- Kreativwettbewerb "Öl sucht Etikett“
- Auf in neue Abenteuer!
- Ergänzung zur Stellungnahme vom 25.04.2014 Bio Planète Walnussöl nativ in ÖKO-TEST
- Stellungnahme zum Bio Planète Walnussöl nativ in ÖKO-TEST 05/2014
- Das BIO PLANÈTE Oleomobil - eine wahre französische Rarität.
- Omega Pink - gibt Frauen Power!
- 30 Jahre Bio, Leidenschaft & feinstes Öl.
- Erfolgreiche Neuauflage unseres „Kompetenz in Öl“-Tages
- Unser Geschenk-Highlight zum Jahresende.
- BIO PLANÈTE wurde zur „Biomarke des Jahres 2014“ gekrönt
- ÖKO-TEST Ergebnis "Gut" für unser Olivenöl nativ extra Hania Kreta g.g.A.
- BIO PLANÈTE Presseschau
- Entdecken Sie unsere aktuellen Thekendisplays!
- Unser neues Manufakturatelier in der Wiege Sachsens!
- Brat-Olivenöl
- Unsere Classic-Olivenöle erstrahlen im neuen Design
- Unser französisches Olivenöl ist " Best of Bio olive oil 2013"
- Rückblick auf die BioFach 2013
- BIO PLANÈTE Aprikosenkernöl erhält die offizielle FAIR TRADE Zertifizierung.
- Limitierte Geschenkbox „Grande Finesse“ Edition 2012
- Bio & Fair Leindotteröl aus Frankreich
- Kundeninformation zu Stiftung Warentest: BIO PLANÈTE Sonnenblumenöl nativ
- BIO PLANÈTE Fraîcheur 2012
- BIO PLANÈTE gemeinsam mit weiteren WerteMarken auf BioNord und BioSüd
- Natives Aprikosenkernöl und O’range neu im Sortiment
- Ölmühle Moog empfängt Riesaer Gymnasiasten im Rahmen des Aktionstags „genialsozial 2012“
- Bio & Fair Sonnenblumenöl aus Frankreich.
- Das BIO PLANÈTE Kompetenzteam zu Besuch in Klappendorf
- Natives Leindotteröl ergänzt die Vital-Öl-Reihe.
- Kundeninformation zur Sendung ’Markt’ im NDR am 30.04.12
- Salatöl im neuen Design
- BIO PLANÈTE Olivenöl Vallée des Baux-de-Provence ab sofort im Handel erhältlich
- BIO PLANÈTE Walnussöl nativ erhält DLG Gold-Prämierung
- Bio & Fair Arganöl aus Marokko
- Tunesisches FAIR TRADE Olivenöl auf Bio Fach 2012 prämiert
- Neu: Landestypisches Olivenöl ’Baux-de-Provence’
- Bio Fach 2012- Wir waren dabei
- Bio Planète ist Biomarke des Jahres 2012
- Unser soziales Engagement in Sachsen
- Fair Trade Erdnussöl aus China
- BIO PLANÈTE unterstützt neuen Ausbildungsgang der Europa Miniköche.
- Neues ’Fraîcheur 2011’ eröffnet die Olivenöl-Saison.
- Zwei neue Gourmet-Raritäten aus der Ölmühle Moog
- Bio Planète Geschenkbox ’grande finesse’ Limitierte Edition 2011
- Neues aus Burkina Faso -
- Neues von den Miniköchen.
- ’Bio kann mehr’ ’ wir sind mit dabei!
- Das perfekte Duo für den Sommer
- Das erste Bio-Avocadoöl aus fairem Handel ist da.
- Impressionen von der Bio Fach 2011
- Bio Planète Olivenöl Primeur 2010 gewinnt Olivenölpreis auf der Bio Fach 2011
- Probieren geht über Studieren!
- Primeur Olivenöl 2009 ist eines der besten 250 Olivenöle weltweit
- Grell Naturkost besucht mit Partnerhändlern unsere Ölmühle in Frankreich
- Entdecken Sie das neue Produktdesign der Ölmühle Moog.
- Kundeninformation zu Stiftung Warentest März 2010 : Würzöle
- Kundeninformation zu Stiftung Warentest November 2009 : Rapsöl
- Unterstützung des Projektes Europa MINIKÖCHE
- Gemischtes Doppel für puren Genuss Bio Planète Olivenöl & Balsamico
- Bio Planète Sonnenblumenöl Sieger im DLG Bio Speiseöl-Test 2009



Impressum Datenschutz

BIO PLANETE - F.J. MOOG SAS - Route de Limoux 11150 Bram (F) - T +33 (0)4 68 76 70 60 - F +33 (0)4 68 76 70 69 - info@bioplanete.com